Pflanzenbörse

Treffpunkt für Pflanzenliebhaber

Der Freundeskreis des Botanischen Gartens Erlangen e.V. (FBGE) veranstaltet jedes Frühjahr die Pflanzenbörse auf dem Wirtschaftshof des Botanischen Gartens mit einem Verkauf von Pflanzen und anderem Gartenbedarf von privat an privat. Maximal 25 überwiegend private Aussteller bieten Stauden, Zimmerpflanzen, besondere Gemüsepflanzen, Sukkulente, kleine Gehölze, Postkarten, Fachliteratur und Garten-Trödel an. Für Garten- und Pflanzenliebhaber gibt es neben Raritäten auch Samen und Garten-Schilder zu entdecken. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen. Für Besucher ist der Eintritt frei.

Die Pflanzenbörse 2022 findet am Samstag, den 30.04.2022, von 9:00 – 14:00 Uhr statt.

Wo findet die Pflanzenbörse statt?

Auf dem Wirtschaftshof des Botanischen Gartens, Loschgestraße 1, Eingang über das Schiebetor am Theaterplatz neben dem Markgrafentheater.

Parkmöglichkeit:

Theaterplatz, Loschgestraße, Parkhaus Uni-Kliniken, Schwabachanlage 14 (Zufahrt über Palmsanlage). Zur Anlieferung kann kurz auf dem Betriebshof gehalten werden. Die Anlieferung ist ab 7:00 Uhr möglich.

Der Freundeskreis des Botanischen Gartens führt seit 2003 Pflanzenbörsen durch. Der Erlös dieser Veranstaltungen kommt dem FBGE und dem Botanischen Garten Erlangen zu Gute. Bitte nutzen Sie für die Anmeldung eines eigenen Standes an der Pflanzenbörse das folgende Formular.

Das Team der Pflanzenbörse freut sich auf Ihre Beteiligung!






    Anmeldung

    Ich biete an: