Workshop Botanische Illustration

Symbolbild zum Artikel. Der Link öffnet das Bild in einer großen Anzeige.
Botanische Illustration von Trauben

Botanisches Malen mit Aquarellfarbe

Workshop Leitung: Katja Katholing-Bloss,
3. / 4.08.2024, 2 Tage 10:00 – 16:00 Uhr
Kosten: 280 €, Anmeldung: bg-fuehrungen@fau.de

Das Thema der Botanischen Illustration und Zeichnung hat im Botanischen Garten der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg eine lange Tradition. Durch verschiedene Aquarell- und Illustrationskurse, die über die letzten Jahre im Garten statt gefunden haben, hat sich eine aktive Gruppe von Zeichnerinnen gebildet, die sich regelmäßig im Garten treffen. Am Wochendende des 3. und 4. August findet passend zur Ferienzeit der Workshop `Botanische Illustration´ mit Katja Katholing-Bloss als Workshop-Leiterin statt. In der einmaligen Umgebung des Botanischen Gartens können die Zeichner:innen den Garten als Inspirationsquelle nutzen. Die pflanzliche Vielfalt des Gartens ermöglicht ein konstantes Vergleichen von Original und Abbild, das für die detailgetreue Darstellung notwendig ist.

Botanisches Malen mit Aquarellfarbe für Anfänger und Fortgeschrittene

Kursziel:
Dieser Kurs ist für alle die geeignet, die sich für die Botanische Kunst interessieren und die, die ihre Kenntnisse anhand von speziell in dieser Art der Malerei verwandten Technik, erlernen oder vertiefen möchten. Dies beinhaltet vor allem das detaillierte Studieren von Pflanzen sowie den Einsatz von Arbeitsmaterialien, Techniken und modernen Hilfsmitteln. Alle Teilnehmenden werden dazu ermutigt während des Kurses ihren eigenen Stil zu entwickeln und zu festigen. In diesem zweitägigen Workshop werden u.a. Grundlagen in den verschiedenen Aquarell- und Zeichentechniken, Tips zur Malausstattung sowie Perspektive, Pflanzenstruktur, etc. vermittelt.

Lehrmethode:
Dozentin leitet praktischen Kurs und demonstriert nach Bedarf
Erfahrungsaustausch und Analyse Botanischer Kunst
Praktische Übungen mit unterstützendem Informationsmaterial
Dozentin leitet Darstellung und Einschätzung produzierter Arbeiten bei Kursende

Lernziele:
Nach Ende des Kurses werden die Teilnehmenden:
1. in der Lage sein, die verschiedenen Aquarell-Techniken zu differenzieren und anzuwenden
2. die unterschiedlichen Arbeitsmaterialien korrekt benutzen
3. mehrere praktische Übungen wie z.Bsp. Skizzieren von Formen, Erstellung von Lasuren, etc. durchgeführt haben
4. einen Einblick in die Botanische Kunst vermittelt bekommen haben

Voraussetzungen:
Dieser Kurs ist hauptsächlich für Anfänger und Fortgeschrittene die ihre Grundkenntnisse in der Aquarellmalerei unter dem Aspekt der Botanischen Kunst weiterentwickeln möchten. Auch ohne Vorkenntnisse ist dieser Kurs für jedermann geeignet, jedoch sollte ein Interesse am Zeichnen und ein präziser Blick für Detail vorhanden sein.

Weiterführende Lernmöglichkeiten:
Während des Kurses wird der Dozentin hilfreiche Informationen zur Aquarellmalerei und weiterführende Literatur/Kurse aufzeigen, sowie Tips geben und beratend zur Seite stehen.

Weitere Informationen:

https://katjakatholing-bloss.com/workshop/botanisch-malen-und-zeichnen-mit-aquarellfarbe-3/